Aufgrund der anhaltend hohen Anzahl an Infektionen mit dem Coronavirus verzichten wir auf Gesprächstermine in nächster Zeit.

Die Pfarrscheune, in der unsere Gepräche stattfanden, ist inzwischen von der Kirchengemeinde verkauft worden. Da wir neuerdings mit der Gruppe in Uelzen zusammenarbeiten, finden Gespräche voraussichtlich in Zukunft in Uelzen statt.

Über die weiteren Planungen werden wir  informieren, sobald die Pandemie sichtbar abklingt. Unsere Hoffnungen richten sich jetzt auf die Impfungen und die Tatsache, dass Ansteckungen in der Regel glimpflich verlaufen. Begrenzen Sie Ihre Kontakte und bleiben Sie gesund. 

a